chefpilot

homebase

entertainment  ||  berichte
anschlussflüge




 information

 
 
info  English version not available
 
 

 china \ verbotene stadt

Verbotene Stadt (5)

In dem Gewirr von Innenhöfen, Gängen und Palästen lassen sich bei jedem Besuch der Verbotenen Stadt neue Einzelheiten entdecken, wenn man nach rechts oder links abschweift. Folgt man dem zentralen Weg weiter in die eigentlichen Inneren Gemächer, so gelangt man zu den Wohnstätten des Palastes, zu denen nur die ranghöchsten Konkubinen und Eunuchen Zugang hatten. Hier befindet sich auch der Kaiserliche Garten, einer der wenigen Plätze im Palast, wo einmal das Grün der Bäume dominiert und nicht die weiten, in trostlosem Grau gepflasterten Flächen. Man verlässt die Verbotene Stadt durch das nördliche Tor der Göttlichen Stärke (Shenwu Men) und findet sich am Fuße des Kohlehügels, der einen phantastischen Panoramablick über die Verbotene Stadt und das ansonsten flache Peking ermöglicht. Das folgende Bild sowie das große Panoramabild wurden vom nahe gelegenen Beihai-Park im Nordwesten des Kaiserpalastes aufgenommen.

Berichte China Verbotene Stadt

 

 

Blick von Nordwesten über die Verbotene Stadt

Großes Panoramabild (251k; wird in neuem Fenster geöffnet)

weiter 


nach oben

 

 
Valid HTML 4.01! Valid CSS!
 
best viewed with mozilla or any other browser
Google